12.01.2011

Der FCZ plant eigenes Trainingszentrum im Heerenschürli

TA 12.01.2010
Copyright Bild Hanns Joosten, Berlin
Zwischen 2004 und 2010 haben Dürig AG zusammen mit Topotek1 Landschaftsarchitekten, Berlin, im Auftrag der Stadt Zürich die Sportanlage Heerenschürli in Zürich-Schwamendingen neu gestaltet. Ein Zuzug des FC Zürich in die Anlage mit einem neuen Campus-Gebäude und der Nutzung der bestehenden Sportplätze würde eine neue Qualität in den Betrieb der Anlage bringen, da sie viel häufiger und auch unter der Woche tagsüber genutzt würde. Da den Architekten der erneuerten Sportanlage auch die Errichtung eines neuen Zentrums für die im Quartier ansässige Bevölkerung sehr am Herzen liegt, würde mit dem Zuzug des FC Zürich ein weiterer Schritt in Richtung eines belebten und vielfach genutzten Quartierzentrums für Schwamendingen vollzogen.

http://www.tagesanzeiger.ch/zuerich/stadt/Der-FCZ-plant-eigenes-Trainingszentrum-/story/17498170

Keine Kommentare: