18.11.2016

Prix Lumière 2016

Reflexion AG gewinnt mit dem Projekt Durchmesserlinie Bahnhof Löwenstrasse im Hauptbahnhof Zürich den Prix Lumière 2016.

'Mit dem Prix Lumière zeichnet die SLG herausragende Licht- / Beleuchtungslösungen aus, bei deren Realisierung der qualitativen Lichtgestaltung besondere Beachtung geschenkt wurde.'

http://www.slg.ch/de/prix-lumiere

Bauherr: SBB Infrastruktur
Eigentümer: SBB
Lichtplanung: Reflexion AG
Architektur: Dürig AG
Datum der Fertigstellung: Juni 2014

Keine Kommentare: